Neuerscheinung: Verspielte Vergangenheit – Texte aus sieben Jahren AKGWDS

Vor inzwischen mehr als sieben Jahren, am 13. Dezember 2015, gründete sich in einer kleinen Runde der Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele (AKGWDS) im Rahmen des Workshops “Digitale Spiele vs. Geschichte” an der Leibniz Universität Hannover. Seine zwanzig Gründungsmitglieder einte damals vor allem das gemeinsame Forschungsinteresse von Geschichte und digitalen Spielen und das Ziel, Game Studies in der deutschsprachigen Geschichtswissenschaft fester zu verankern. Es folgten ein Blog, ein Manifest und seit nun sieben Jahren stetig weitere Mitglieder mit vielen neuen Ideen.

Der AKGWDS so, wie er heute existiert, ist nicht nur deutlich größer und diverser als er das in seiner Frühzeit war, sondern er kann auch inzwischen gerade online auf eine rege Publikationstätigkeit seiner Mitglieder im Rahmen des Arbeitskreises zurückblicken. Einen Teil dieser so entstandenen Beiträge aus sieben Jahren Arbeitskreis Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele haben wir jetzt noch einmal in einem Sammelband zusammengestellt, um sie erstmals in gedruckter Form beim Verlag Werner Hülsbusch zu veröffentlichen. Das Ergebnis ist ein Querschnitt aus unterschiedlichsten Beiträgen aus den ersten sieben Jahren des Bestehens des Arbeitskreises zu Themen wie historische Authentizität, Digitalen Spielen im (Geschichts-)Unterricht, Mittelalter- und Wikingerbildern, NS-Geschichte im Digitalen Spiel und vielem mehr.

Cover des Sammelbands "Verspielte Vergangenheit - Texte aus sieben Jahren AKGWDS", erschienen 2023 bei vwh

Titel: Verspielte Vergangenheit — Texte aus sieben Jahren AKGWDS
Herausgeber*innen: Aurelia Brandenburg, Peter Färberböck, Anna Klara Falke, Eugen Pfister und Tobias Winnerling
ISBN: 978-3-86488-178-7
Verlagswebsite: http://www.vwh-verlag.de/vwh/?p=1397

Erhältlich z.B. direkt beim Verlag für 29,80 € (D), 30,70 € (A), 34,80 CHF

Die Einleitung und das Inhaltsverzeichnis des Bandes sind online frei über die Verlagswebsite verfügbar.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search