Kategorie: Meinung

Ist das Sokrates? Medienkompetenz und Dekonstruktion bleiben zentral. - Aufgenommen mit dem Foto-Modus in Assassin's Creed Odyssey 0

Learning by Gaming? – Eine Kritik am Optimismus

Ich halte den mit didaktischen Nutzungen von Digitalen Spielen verbundenen Optimismus für löblich, möchte aber davor warnen, sich von den virtuellen Welten blenden zu lassen. Wer dem Medium unkritisch begegnet bzw. Lernende nicht dazu befähigt, kritisch mit dem Medium umzugehen, der spielt nur denjenigen in die Hände, die Spielende vor allem und als nichts anderes als Kunden sehen möchten.

4

Learn to stop worrying and love authenticity

Ein Beitrag von Robert Heinze In den letzten Tagen flammte, ausgehend von mehreren Konferenz(beiträg)en und Blogposts, die Debatte darum wieder einmal hoch, wie wir uns als Historiker zum Anspruch von Videospielen im Speziellen, Medien- und...

2

Darf das das? Das darf das!

‘Far Cry 5’ stößt in den Mittleren Westen der USA vor – und in ein Wespennest Seit die Großfabriken die Städte verlassen haben, gärt es im “Rust Belt” der USA. Detroit, bald ein Jahrhundert...